Storage on Demand

Speziell für den Mittelstand bietet PIRONET NDH eine professionelle Lösung zur Datenspeicherung an – im Mietmodell. Mit Storage on Demand haben Unternehmen Zugriff auf beliebige Speicherressourcen, ohne eigene Kapazitäten aufbauen und betreiben zu müssen. Stattdessen mieten sie Storage on Demand bedarfsgerecht aus dem PIRONET NDH Datacenter. Dort nutzen sie ein redundantes RAID-Speichersystem über ein Storage Area Network (SAN).

Business- und Professional-Variante
Unternehmen können Storage on Demand als Professional-Lösung beziehen oder in der kostengünstigeren Business-Variante. Storage on Demand Business ist vor allem auf die Verarbeitung großer Datenmengen ausgelegt, auf die weniger häufig zugegriffen wird. Der Fokus liegt dabei auf größtmöglicher Effizienz bei der Ablage der Daten. Die Professional-Variante bietet dagegen besonders leistungsfähige Festplatten und eine hohe Zugriffsgeschwindigkeit. Damit eignet sich die Lösung beispielsweise für datenbankgestützte Systeme wie ERP- oder CRM-Anwendungen.

  
  
    

Hohe Verfügbarkeit
Noch weiter gesteigert wird die Verfügbarkeit von Storage on Demand Professional mit der High Availability-Option – etwa wenn der Zugriff auf bestimmte geschäftskritische Daten jederzeit sichergestellt sein muss. Hierbei werden alle Daten parallel auf zwei verschiedene Festplattengruppen geschrieben, so dass sogar bei einem Komplett-Ausfall des SANs ein Datenverlust verhindert werden kann. Darüber hinaus erhöht sich die Lesegeschwindigkeit, weil sich die Zugriffe auf beide Festplattengruppen verteilen.

Snapshots erstellen
Alle Storage on Demand-Modelle bieten auf Wunsch eine Snapshot-Funktion. Sie erstellt laufend ein Abbild des kompletten Datenbestands, der sich bei Bedarf auf jeden erstellten Snapshot wieder zurückspielen lässt. Dank spezieller Sicherungssoftware können sogar während der Benutzung einer Anwendung Snapshots zur Datensicherung erstellt werden – ohne dass die Anwendung dazu beendet werden müsste. Das zeitliche Intervall für die Erstellung eines neuen Snapshots kann – in Abhängigkeit von dem benötigten Speicherplatz – flexibel gewählt werden.

Datenspeicherung nach Bedarf
Storage on Demand ist ganz auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Als On-Demand-Service verbindet es hohe Verfügbarkeit mit niedrigen und flexiblen Kosten. Bei Storage on Demand mieten Unternehmen nur so viel Datenspeicher-Kapazität, wie sie tatsächlich brauchen. Denn dank des Mietmodells sind sie jederzeit für eine kurzfristige Anpassung an einen wachsenden Bedarf optimal gerüstet.

Der Datensafe für Ihre Software-Landschaft
Das Storage on Demand-Angebot von PIRONET NDH ist für eine Vielzahl von Unternehmensanwendungen ausgelegt. Storage on Demand unterstützt beispielsweise ERP-Systeme wie SAP ERP und Microsoft Dynamics AX/NAV, CRM-Anwendungen wie Microsoft Dynamics CRM, Groupware wie Microsoft Exchange sowie E-Business-Anwendungen, Datenbanken und Systeme für Dokumenten- und File-Management.


   

NEWSLETTER-ANMELDUNG
Alle Neuigkeiten bequem per E-Mail. Jetzt anfordern!


NEWSLETTER-ANMELDUNG
Alle Neuigkeiten bequem per E-Mail, jetzt anfordern!

Mit SaaS Enabling stellen Software-Anbieter ihre Anwendungen als SaaS-Lösungen bereit. Mehr Informationen

Broschüre ITK Outsourcing
(4166 KB)